Aktuelles

                                            Die erste VJP erfolgreich beendet

Die Prüfungssaison hat begonnen, am 03.04.2024 hat unsere erste VJP im Jahr 2024 mit 10 Hunden in zwei Gruppen stattgefunden. Alle Hunde konnten die Prüfung mit sehr guten Ergebnissen bestehen. Die Wetterverhältnisse waren nicht die besten, es regnete fast ununterbrochen. Die Böden waren sehr aufgeweicht und vielfach standen selbst in den Wiesen große Pfützen. Unseren drahtharigen Freunden hat das aber nur wenig ausgemacht, konnten sie doch auch bei diesen schweren Bedingungen teilweise hervorragende Arbeiten zeigen. Manches Richterbuch war durchweicht und kaum noch beschreibbar.

Am 13.04.2024 werden wir unsere zweite und letzte VJP im Jahr 2024 durchführen. Wer mit seinem Jagdhund noch eine VJP - Prüfung machen möchte ist herzlich willkommen, ein Startplatz ist noch zu vergeben.

 

 

                        Einladung zur Mitgliederversammlung

im Gasthaus „Zum Grünen Jäger“, Hollener Str. 36,
26670 Uplengen-Jübberde

am 25.04.2024 um 19:30 Uhr

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Feststellung der Beschussfähigkeit

3. Gedenken an die verstorbenen Mitglieder - Totenehrung

4. Genehmigung des Protokolls vom 22.03.2023

5. Bericht des 1. Vorsitzenden

6. Bericht des Zuchtwartes

7. Bericht des Kassenführers

8. Bericht der Kassenprüfer

9. Entlastung des Vorstandes

10. Wahlen zum Vorstand

10.1 1. Vorsitzender

10.2 2. Vorsitzender

10.3 Zuchtwart

10.4 Geschäftsführer

10.5 Beisitzer

11. Wahl eines Kassenprüfers

12. Anträge

13. Ehrungen

14. Jahresprogramm 2022

15. Verschiedenes

In der Mitgliederversammlung stehen Wahlen an, deshalb wird um rege Teilnahme gebeten. Bitte berücksichtigt, dass wir ein neues Lokal für unsere Sitzung ausgewählt haben!

 

 

 

 

 

Die Prüfungssaison 2023 ist abgeschlossen.

Die Prüfungssaison 2023 ist abgeschlossen. Es konnten VJP-, HZP- und VGP - Prüfungen durchgeführt werden. Der Vorstand dankt den Revierpächtern, die ihre Reviere für diese Prüfungen selbstlos zur Verfügung gestellt haben. In alle Revieren waren sehr gute Feder- und Haarwildbestände zu finden. Die Prüfungen waren sehr gut vorbereitet und konnten deshalb reibungslos abgewickelt werden. 
Den Richtern, die umsichtig und jagdnah gerichtet haben, sei auf diesem Weg ebenfalls gedankt. In der heutigen Zeit ist es nicht selbstverständlich, seine Freizeit für das Prüfungswesen von Jagdhunden zu opfern. 
Die Teilnahme von drei Gespannen an der Hegewald-Zuchtprüfung war sicherlich ein Highlight der Saison, zumal alle drei Hunde platziert werden konnten. Bei der Zuchtschau in der "Reithalle Jelden" konnten sich die Teilnehmer davon überzeugen, dass die Zuchtausrichtung zu wesensfesten und leistungsstarken DD Hunden stattfindet. Wir danken den Hundeführern, Richtern und dem Eigentümer der Reithalle. 

Als Resümee ist festzustellen, das die Prüfungssaison 2023 alles in allem eine "runde" Sache war.
 

Hegewald 2023 in Ankum

Die Teilnehmer unserer Gruppe haben alle die internationale Hegewald-Zuchtprüfung mit sehr guten Ergebnissen bestanden. 

Frank Altehans und Johannes Heßler (auf dem Bild fehlt Heino Stolle)


 

Heino Stolle  mit Gerti II vom Oechtringer-Forst mit 228,5 Hegewaldpunkten den Platz 61 erreicht.

Frank Altehans mit Drago vom Nordfelder- Hof mit 222 Hegewaldpunkten den Platz 102 belegt.

Johannes Heßler mit Django vom Nordfelder-Hof mit 220,5 Hegewaldpunkten den Platz 112 erreicht.

Für die Führer war diese Prüfung ein großartiges Erlebnis. Zu der Prüfung waren 199 Hunde gemeldet, von denen 160 die Prüfung bestehen konnten.

Der Vorstand der VDD Gruppe Ostfriesland - Nordoldenburg bedankt sich für die Teilnahme und gratuliert ausdrücklich zu diesem Erfolg.


 

 

 

Hegewald 2023 in Ankum

Die Gruppe Ostfriesland- Nordoldenburg auf dem Eröffnungsabend


 

Zuchtschau in Uplengen

Am 15.10.2023 findet in der Reithalle Jelden, Kürvenweg 11, 26670 Uplenden unsere Zuchtschau statt. Sie wird um 9:00 Uhr beginnen. Alle Drahthhaarfreunde sind herzliche eingeladen, der Veranstaltung einen besonderen Rahmen zu geben. Gerichtet wird öffentlich, so das das Publikum die Bewertungen der einzelnen Hunde verfolgen kann.

Wir wünschen eine gute Anreise.

Hegewald 2023 in Ankum

Die diesjährige Hegewald - Prüfung wird von der VDD Gruppe Artland-Südoldenburg durchgeführt. Vom 11.-14.10.2023 findet diese Prüfung statt. Die Feld- und Wasserprüfungen. sowie die Form- und Haarbewertungen finden am 12. u. 13.10.2023 statt. Eine Hubertusmesse und eine Hegewaldzuchtschau wird am vormittag des 14.10.2023 stattfinden. Zum  Abschluss dieser internationalen Prüfung wird ein Festabend stattfinden. Beginn ist hier um 18:00 Uhr. 

Unsere Gruppe wird mit drei Hunden vertreten sein: 

Frank Altehans mit        Drago vom Nordfelder-Hof         Startnummer   94

Johannes Heßler mit     Django vom Nordfelder-Hof       Startnummer  114

Heino Stolle mit            Gerti II vom Oechtringer-Forst   Startnummer    84